Service-Telefon: 0451/ 144-13 80 Fax: 0451/ 144-17 76


Mit der LN-Card sparen

LN-Card: Die Antworten auf alle wichtigen Fragen.

Damit möglichst keine oder nur wenig Fragen zur LN-Card offen bleiben, haben wir hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Selbstverständlich haben Sie darüber hinaus jederzeit die Möglichkeit, unseren LN-Card-Leserservice 04 51/144 - 44 44 anzuwählen, falls Sie weitere Zusatzinformationen wünschen.

Was kostet die LN-Card und wer bekommt sie?

Die LN-Card wird kostenlos an jeden Voll-Abonnenten der Lübecker Nachrichten ausgegeben. Sollten Sie keine Karte und/oder Freischaltungsauftrag bekommen haben, wenden Sie sich bitte an unseren LN-Card-Leserservice.

Ist meine LN-Card aktiviert?

Ja, wenn der Freischaltungsauftrag von Ihnen unterschrieben und uns zugestellt wurde (in der Regel ein Tag nach Postaufgabe). Es erfolgt keine gesonderte Benachrichtigung.

Was kann die LN-Card und welche Vorteile habe ich durch sie?

LN-Abonnenten haben die Möglichkeit zum vorteilhaften Einkauf bei ausgewählten lokalen Partnerfirmen. Die von den Partnerfirmen gewährten Boni werden auf einem Konto gesammelt und den Kartennutzern regelmäßig (ab 10,- Euro erreichten Boni) von den Lübecker Nachrichten überwiesen. Des weiteren dient die LN-Card den Lesern als Kundenkarte bei den Lübecker Nachrichten (Rabatte auf bestimmte Kleinanzeigen), und ist grundsätzlich „Club-Karte“ für ausgewählte Veranstaltungen, spezielle Events und Leserreisen (Vorteil: Boni auf Eintrittspreise oder Sonderveranstaltungen für Karteninhaber).

Wie funktioniert die LN-Card?

Die Kartennutzer zahlen den vollen Einkaufspreis bei den Partnerfirmen in bar oder per ec-Karte. Eine Zahlung per Kreditkarte ist nicht möglich. Die LN-Card ist eine Magnetstreifenkarte. Sie wird durch die üblichen ec-Terminals erfasst, die Umsatzinformation wird übertragen und die vereinbarten Boni übertragen – bitte beachten Sie die Einträge der jeweiligen Firmen. Die ermittelten Boni werden dann dem Kartenkonto des Abonnenten gutgeschrieben und einmal jährlich (ab einer Höhe von 2,- Euro) oder mit dem nächsten Rechnungslauf (ab einer Höhe von 10,- Euro) auf das Bankkonto des Abonnenten überwiesen.

Muss ich meine Bankverbindung angeben, um meine gesammelten Boni ausgezahlt zu bekommen?

Ja. Ohne Bankverbindung könne die Boni nicht an den Karteninhaber überwiesen werden. Andere Auszahlungsweisen (per Scheck, bar) sind nicht möglich.

Kann ich die Karte als Zahlungsmittel verwenden?

Nein, die LN-Card dient ausschließlich zur Sammlung von Boni.

Wo kann ich mit meiner LN-Card Boni sammeln?

Derzeitig kann die LN-Card bei mehr als 800 Akzeptanzstellen im gesamten LN-Verbreitungsgebiet eingesetzt werden – und es kommen monatlich neue Partner hinzu. Geboten wird ein bunter Branchenmix, wie z.B. Apotheken, die unterschiedlichsten Handwerksbetriebe, Friseure, Gaststätten und Restaurants, Lebensmittel- und Textilgeschäfte. Die aktuellen Geschäftspartner finden Sie hier auf unserer Webseite oder im LN-Card-Magazin, das jeden zweiten Monat der Tageszeitung beiliegt. Darüber hinaus wird mehrmals im Jahr ein handliches Booklet mit dem Partner-Verzeichnis im Handtaschen-Format verteilt.

Wie ist mein aktueller Kontostand?

Jeder Karteninhaber, der mit seiner Karte Boni gesammelt hat, bekommt einmal jährlich einen ausführlichen Kontoauszug mit allen Kontobewegungen zugestellt. Zwischenstände können Sie jederzeit mit Ihrem persönlichen Passwort auf der Webseite unter http://ln-medienhaus.de/eap/login.html oder telefonisch im LN-Card-Leserservice 04 51/144 - 44 44 abfragen.

Warum werden meine Kaufdaten nicht in allen Geschäften durch ein Lesegerät erfasst?

Nicht alle Geschäfte verfügen über ein entsprechendes Lesegerät bzw. die Anschaffung lohnt sich nicht für einige Branchen bei denen die Zahlung häufig auf dem klassischen Rechnungs- und Überweisungsweg vonstatten geht (z.B. Handwerksbetriebe). Hier werden Ihre Daten manuell auf einem von den LN zur Verfügung gestellten Erfassungsformular aufgenommen und an uns übermittelt. Auch wenn bei der elektronischen Datenerfassung technische Probleme auftauchen wird die manuelle Datenerfassung als Interimslösung eingesetzt.

Warum dauert es solange bis die Boni auf meinem Konto sichtbar sind?

Unsere Geschäftspartner müssen die Kaufdaten erst zum 5. des Folgemonats übermitteln – unabhängig davon, ob die Daten manuell oder per Lesergerät erfasst wurden. Daten, die mit einem Lesegerät aufgenommen wurden, gehen erst an einen Netzbetreiber bevor sie uns übermittelt werden. Hier haben wir auf die Dauer keinen direkten Einfluss. So kann es auch passieren, dass Kaufdaten aus einem späteren Einkauf eher auf Ihrem Boni-Konto sichtbar sind, als schon länger zurückliegende Einkaufsdaten. In Einzelfällen kann die Gutschrift auf Ihrem Bonus-Konto bis zu acht Wochen dauern.

Kann ich eine Zweitkarte bekommen?

Ja. Für Familienangehörige können zusätzlich Karten beantragt werden. Das Boni-Konto wird für die Ausstellung jeder Zweitkarte mit 2,50 Euro belastet. Karten können auf unterschiedliche Namen ausgestellt werden. Alle gesammelten Boni (Original- und Zweitkarten) werden ausschließlich dem Kartenkonto des Abonnenten gutgeschrieben.

Meine Karte funktioniert nicht!

Defekte oder nicht funktionierende Karten müssen an den Verlag zurückgeschickt werden. Sie erhalten kostenlos eine neue Karte. Verlagsadresse: Lübecker Nachrichten, LN-Card, Herrenholz 10 - 12, 23543 Lübeck.


Weitere Meldungen

Warenkorb
ProduktEinzelpreisAnzahlWert
Zwischensumme:0,00 €
Gesamtbetrag:0,00 €


Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

LN-Card-Rabatt Mit der LN-Card sparen
  • LN-Card