Service-Telefon: 0451/ 144-13 80 Fax: 0451/ 144-17 76


Pawel Popolski

Pawel Popolski
Nachdem Piotrek Popolski vor mehr als 100 Jahren beim Pfarrfest in Pyskowice 22 Gläser Wodka getrunken hatte, ersann er eine kleine Melodie. Dies war die Erfindung der Popolski Musik, welche später als Popmusik bekannt wurde. Obwohl die drei Akkorde dieser genialen Komposition später von erstaunten Fachleuten in 90% aller internationalen Top-Hits wiedererkannt wurden, blieb ihr Erfinder zeitlebens unbekannt. Pawel Popolski, der älteste Enkel von Opa Piotrek, ist mit Kofferschlagzeug, Piano und vielen Flaschen Wodka vom polnischen Zabrze aufgebrochen um neue, unerhörte Geschichten aus der Welt der Popmusik zu erzählen. So erfährt das Publikum, wie sich Opa Popolski von der Natur inspirieren ließ und einen neuen Musikstil erfand, in dem überhaupt nicht gesungen, sondern nur geredet wird: "der Raps-musik". Erleben Sie Pawel Popolski am 09. Februar 2017 im Lübecker Kolosseum.

Veranstaltungsdatum09. Februar 2017
VeranstaltungsortKolosseum, Lübeck
Uhrzeit20.00 Uhr

Produkt in den Warenkorb
Einzelpreis28,30 €
 
Zwischensumme28,30 €

Warenkorb
ProduktEinzelpreisAnzahlWert
Zwischensumme:0,00 €
Gesamtbetrag:0,00 €


Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

LN-Card-Rabatt Mit der LN-Card sparen
  • LN-Card